Stiftung Handwerksmuseum Wielens

Prof. Dr. Hans Wielens hat nicht nur mehr als 2.000 historische Werkzeuge gesammelt, sondern auch viele originale Grafiken aus der Encyclop√©dievonDenis Diderot (1713-84). Die √ľber 250 Jahre alten Zeichnungen zeigen verschiedene Gewerke und die dazugeh√∂renden Werkzeuge. Diderot, Sohn eines franz√∂sischen Messerschmieds, Aufkl√§rer, Wissenschaftler und Literat, pflegte u. a. intensiven Umgang mit Handwerkern und lie√ü sich ausf√ľhrlich ihre Arbeit schildern. Mit ihren detailreichen Abbildungen bildet die Encyclop√©die ein wertvolles Quellenwerk zur Handwerks- und Technikgeschichte des 18. Jahrhunderts. Prof. Wielens und seine Frau Maria haben diese - in Qualit√§t und Umfang - einmalige Sammlung dem Museum in Form einer Stiftung zur Verf√ľgung gestellt.