Besucherkommentare

Spielzeugbörse - Eine Fundgrube für Schätze aus der Kinderzeit |

19.11.2017 (10:00 - 18:00)

Seit 12 Jahren gibt es sie schon, die Spielzeugbörse im Museum Industriekultur Osnabrück. Hier werden Spielzeuge aller Art, von gestern und heute (außer Kriegsspielzeug) gehandelt. Familien und Kinder mit gut erhaltenem Spielzeug, Sammler von Modelleisenbahnen und Liebhaber von alten Puppen, Kaufmannsläden und Blechspielzeug bieten ihre großen und kleinen Schätze zum Verkauf oder Tausch an. Also, nichts wie hin zur Spielzeugbörse und viel Spaß beim Stöbern! An diesem Tag wird ein ermäßigter Eintritt von 2 € erhoben.

Jetzt kostenfreien Stand anmelden!

Interessenten, die mit einem Verkaufs- oder Tausch-Stand an der Börse teilnehmen möchten, melden sich bitte bis zum 16. November 2017 an, entweder per E-Mail: info@industriekultur-museumos. de oder unter Tel. 0541/122447, Mittwoch–Sonntag, 10.00–18.00 Uhr.

ZurĂĽck