Besucherkommentare

Piesberg im Fackelschein |

17.11.2017 (18:00)

Nach einer kurzen Führung durch das Museum werden die ehemaligen Gebäude der Steinkohlenzeche am Piesberg besucht. Dabei geht es unter Tage durch den Hasestollen zum Süberweg, zur Glückaufstraße und zum Zechenbahnhof. Besonderer Reiz: Die Teilnehmer erhellen ihren Weg selbst durch Fackeln und Laternen, die die Häuser und Anlagen „in einem neuen Licht“ erscheinen lassen.
 
Weitere Termine:
8. Dezember 2017

Anmeldung: erforderlich, Mittwoch – Sonntag, 10.00–18.00 Uhr, Tel. 0541/122447
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Preis: Erwachsene: 4 €, Kinder: 2 €
Preis pro Gruppe: 40 € + 2 € pro Teilnehmer
Buchung: fĂĽr Einzelpersonen und an Wochenenden fĂĽr Gruppen bis ca. 20 Personen
Treffpunkt: Museum Industriekultur Osnabrück, Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171
Tipp: Ziehen Sie wettergemäße Kleidung und festes Schuhwerk an.

ZurĂĽck